top of page
Beim Schild «Schwimmbad» ist noch kein Wasser in Sicht. Der Weg führt steil durch den Wald nach unten. Ein kleiner Teich mit Seerosen blinzelt durch das dichte Blätterdach. Bald kommt das helle Blau der Schwimmbecken in Sicht. Dahinter fliesst dunkel der Rhein. Das gegenüberliegende Ufer scheint wild und unbewohnt wie ein exotischer Urwald. Zwei Meter hoch ragt das Sprungbrett über den Rhein und lädt zur Mutprobe ein.

Badi Dachsen

Preisab CHF 65.00